Barcelona 2017

Wir waren mal wieder reisen … weit weg 😉
Da wir ja noch immer nicht dem Weihnachtsstress verfallen sind, haben wir uns auf´s Festland begeben. Für schlappe 8 Euro durften wir Residenten rüber fliegen.

OK, gegessen, getrunken und beschenkt haben wir uns auch ….
Es gab Socken von HappySocks und veganen Burger bei BACOAburger.com. Musik gab´s in einem Kellerpub … möcht nicht sehen, wie es da mit viel Licht ausschaut 😉 und noch mehr gelaufen sind wir im Olympiadorf. Riiiiiiießig ist´s. 

Auch das Stadion, sowie den alten Mannschaftsbus haben wir von außen sehen dürfen. *haha*

3 laaange Tage, mit vielen Kilometern Fußweg haben wir hinter uns. Seht selber, was wir alles abgelaufen sind. 🙂